Fertiger Semmelknödel

Selbstgemachte Semmelknödel

Ein Rezept für ganz normale Semmelknödel, ohne „Schnickschnack“ wie Speckwürfel oder ähnlichem.

Zutaten

  • ca. 4 – 7 Semmeln vom Vortag
  • pro Semmel ein halbes Ei
  • Milch
  • Salz, Pfeffer, Kümmel

Zubereitung

Zuerst die Semmeln in kleiner Stücke schneiden (ich schneide die zuerst immer in Scheiben und nimm dann eine Schere).
Anschließend die Semmelstücke mit Milch übergießen, die Eier dazu geben, mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken und dann einmal kräftig durchkneten.
Dann aus der Masse noch Knödel formen, ca. 20 Minuten in heißem Salzwasser ziehen lassen (nicht kochen!) und schon sind die Knödel fertig. Guten Appetit.

Tipps

  • Den Teig nach dem ersten Durchkneten ca. 30 Minuten stehen lassen, da die Semmeln oft noch Flüssigkeit aufsaugen.
  • Wenn der Teig zu flüssig geraten ist, einfach mit Semmelbrösel wieder dicker machen.

Summary
recipe image
Recipe Name
Selbstgemachte Semmelknödel
Published On